Herzlich Willkommen bei Nautico-Divers!

- Die Tauchschule für Menschen mit und ohne Behinderung - 


Hallo, 
mein Name ist Michael und ich bin einer der beiden Tauchlehrer, die Nautico-Divers betreiben.

 

Auf dieser Seite nutze ich das "Du" als Anrede - das ist keine Form der Unhöflichkeit,
sondern unter Tauchern so üblich. 

 

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Umsehen auf unserer Seite!


Aktiver Aquamed-Instructor 2017



Neuigkeiten


Freediver* im Februar 2017

Das  Freediving-Seminar fand am 04.02.17 mit insgesamt 8 Teilnehmern in Trier statt. 

Neben den Grundlagen Ausrüstung, Physik, Medizin, Sicherheit und Technik haben wir auch alle wichtigen Atem- und Entspannungstechniken geübt.  Ab Donnerstag geht es dann ins Badtraining und Anfang März nach Siegburg.


Hast du auch Interesse am Freitauchen / Apnoe? - dann schreib mir doch einfach eine Nachricht über Kontakt, ich melde mich bei dir! 



Freediver**-Kurs im Dezember

Auch der Freediver** im Dezember war schnell voll. Am 10.12.16 starteten wir früh nach Siegburg...

Wenn du auch Interesse an einem Freediving-Kurs hast, dann schreib mir kurz eine Nachricht.

Kontakt

der nächste Freediving*-Kurs startet am 04.02.2017!

(Bilder von Kuno Koch, danke :-) )




Internationaler Erfolg in der Unterwasserfotografie

Die Ergebnisse der Offenen Nieder-ländischen Meisterschaft der Unterwasser-fotografie sind seit 30.09.16 veröffentlicht. Mit Sandy als Model habe ich den dritten Platz in der Kategorie "Weitwinkel mit Model" erreicht, einen siebten Platz in der Kategorie "Makro" und Platz 9 im Gesamtklassement. Der Fotowettbewerb ist ein sog. "Liveshootout", an dem alle Teilnehmer zur gleichen Zeit und unter gleichen Bedingungen die Bilder anfertigen müssen. Eine Nachbearbeitung ist nicht erlaubt, die Bilder müssen als JPEG wie geschossen abgegeben werden. 



Freediving La Graviere du Fort / CMAS***-Prüfung

Am 26./27.08. verbrachten wir ein Wochenende in Frankreich um neben ein paar Freediving-Einheiten die Tauchgänge für den CMAS*** zu absolvieren.  Bei bestem Wetter starteten wir jeden morgen zu den Apnoe-Einheiten. Die 10 m-Tiefe war für keinen Teilnehmer ein Problem, auch das Retten eines Gerätetauchers als Freediver aus 7,5 m stellte keine Herausforderung für die Teilnehmer dar. Jeder hatte in der Vorbereitung an dem Seminar Freediver* teilgenommen. Wenn wir nicht noch hätten tauchen "müssen", hätten wir die Apnoe-Session noch viel länger ausgedehnt :-)

SK Tauchsicherheit und Rettung

Der SK Tauchsicherheit und Rettung am Wochenende war ein tolles Seminar mit tollen Teilnehmern.
Nach den T ....mehr lesen

Freediver* (Apnoe-Seminar)

Das nächste Freediving-Seminar findet am 24.09.16 in Trier statt. Hier der Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/170833513341382/

 

und die Ausschreibung als PDF: Freediver*


Hast du auch Interesse am Freitauchen / Apnoe? - dann schreib mir doch einfach eine Nachricht über Kontakt, ich melde mich bei dir!